Sturmschaden

Am Dienstag, den 08.07.2014 um 15:12 wurde die Freiwillige Feuerwehr Prottes mittels SMS- Alarmierung zu einem Sturmschaden (T1) auf die Dörfleserstraße alarmiert.

Nur wenige Minuten nach der Alarmierung rückten 8 Kameraden mit 2 Fahrzeugen zur besagten Einsatzadresse aus.


Die Lage bei Ankunft war: Ein Trampolin ist vermutlich durch den starken Sturm abgehoben und lag in weiterer Folge auf einem Gartenhaus

Gesetzte Maßnahmen: Das Trampolin wurde wieder auf den Boden gestellt und mittels Leinen gesichert.

Nach ca. einer halben Stunde war der Einsatz beendet, anschließend wurde ins Feuerwehrhaus eingerückt und die Einsatzbereitschaft hergestellt.


 




Veröffentlicht am
20:46:00 09.07.2014