Fahrzeugbergung

Am Montag, den 06.10.2014 um 09:54 wurde die Freiwillige Feuerwehr Prottes mittels SMS- Alarmierung zu einer Fahrzeugbergung (T1) auf dem Hauptplatz - Kreuzung Ebenthalerstraße alarmiert.
Nur kurze Zeit nach der Alarmierung rückten fünf Kameraden mit einem Fahrzeug zur besagten Einsatzadresse aus.


Die Lage bei Ankunft war: Zwei PKW´s kollidierten aus bisher ungeklärter Ursache miteinander. Beide PKW´s standen nach dem Verkehrsunfall verkehrsbehindernd auf der Straße.

Gesetzte Maßnahmen: Die Einsatzstelle wurde abgesichert und ein Brandschutz aufgebaut. Anschließend wurden die Unfallfahrzeuge auf einem Parkplatz sicher abgestellt und die Straße wurde gereinigt. Für die Dauer des Einsatzes wurde der Verkehr teilweise angehalten.

Nach etwas mehr als einer halben Stunde war der Einsatz beendet, anschließend wurde ins Feuerwehrhaus eingerückt und die Einsatzbereitschaft hergestellt.


Veröffentlicht am
20:15:00 06.10.2014