Wettkampfsaison erfolgreich beendet!

Die neu gegründete Wettkampfgruppe der FF Prottes nahm vor den Landesfeuerwehrleistungsbewerben an drei Wettkämpfen der Abschnitte Marchegg, Zistersdorf und Gänserndorf teil. Bei diesen Wettkämpfen konnte sich unsere Wettkampfgruppe stetig steigern und war somit bestens für Mank gerüstet.

Vom 03.07.2015 bis 05.07.2015 fanden im Mank (Bezirk Melk) die 65. Landesfeuerwehrleistungsbewerbe statt. Auch die Wettkampgruppe der FF Prottes war dabei.
Insgesamt kämpften an diesem Wochenende über 10000 Teilnehmer mit ca. 1500 Bewerbsgruppen um das begehrte Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze und Silber.

Nach der Anreise am Freitag und dem herrichten des Zeltplatzes, wurde es dann für unsere Wettkampfgruppe ernst. Der erste Durchgang in Bronze war fast perfekt. Mit einer Zeit von
81,98 Sekunden und 20 Fehlerpunkten (offener Sauger) wurde der 605. Platz von 665 Gruppen in der Wertung Bronze ohne Alterspunkte erreicht.

Danach trat die Wettkampfgruppe in der Stufe Silber an. Hier schaffte die Wettkampfgruppe einen fehlerfreien Durchgang mit einer Zeit von 83,74 Sekunden. In der Gesamtwertung bedeutete das den 302. Platz von 447 teilnehmenden Gruppen in der Wertung Silber ohne Alterspunkte.

Somit konnte unsere Wettkampfgruppe beide Abzeichen erreichen.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Wettkampfgruppe zu den Abzeichen!

Fotos: FF Prottes bzw. www.lflb.at



Weitere Fotos finden Sie in unserer Bildergalerie!

 




Veröffentlicht am
15:40:00 10.07.2015