Der technische Einsatz

Um die in der Grundausbildung befindlichen Kameraden perfekt für die kommende Prüfung vorbereiten zu können, wurde eine Übung - Verkehrsunfall mit Menschenrettung - durchgeführt.
Am Anfang der Übung wurde eine kurze theoretische Einheit im Lehrsaal abgehalten.

Danach ging es schon ans Eingemachte! Das RLFA 2000 wurde besetzt und es wurde Richtung "Einsatzort" in den Bauhof der Marktgemeinde ausgerückt. Im Bauhof angekommen erkundete der Gruppenkommandant die Lage und gab im Anschluss an den Gerätetrupp und Sicherungstrupp die entsprechenden Befehle. Nachdem die Einsatzstelle fachgerecht abgesichert und ein Brandschutz aufgebaut war, konnte mit der Menschenrettung über die Fahrertür begonnen werden. Auch dies meisterten die Kameraden mit Bravour.

Schnell konnten die Übungsziele:

- Sicheres Arbeiten an der Einsatzstelle
- Korrektes Ausführen der Tätigkeiten
- Truppweises vorgehen
- Rückmeldungen geben
- Menschenrettung

erreicht werden!

Ein herzliches Dankeschön an die Übungsausarbeiter, sowie den Kameraden, die zahlreich an der Übung teilgenommen haben, um unsere Kameraden bei der Grundausbildung zu unterstützen.

Weitere Bilder finden Sie in unserer Bildergalerie!





Veröffentlicht am
11:39:00 09.04.2017