Abschnitts-Inspektionsübung

Am Freitag, den 05.04.2019 fand die diesjährige Abschnitts-Inspektionsübung im Schloss Schönkirchen-Reyersdorf statt. Gemeinsam mit acht weiteren Feuerwehren nahmen wir mit neun Kameraden und unserem HLF 2 an der Übung Teil.
Übungsannahme war ein Dachstuhlbrand mit hoher Rauchentwicklung nach Blitzschlag, mehrere Menschen sind im Gebäude vermisst.
Unsere Aufgaben waren: Wasserversorgung herstellen, einen Atemschutztrupp zur Personensuche stellen, Menschenrettung unterstützen, Brandbekämpfung mittels Wasserwerfer und Suche nach Glutnestern mit unserer Wärmebildkamera.

Nachdem das Übungsziel nach etwas mehr als zwei Stunden erreicht war, wurden die Geräte versorgt. Im Anschluss fand noch eine Übungsnachbesprechung im Feuerwerhhaus Schönkirchen-Reyersdorf statt.
Wir möchten uns bei der FF Schönkirchen-Reyersdorf herzlich für die wunderbare Übung und die Verpflegung der Übungsteilnehmer bedanken.









Veröffentlicht am
17:36:00 07.04.2019